Pestalozzischule Ulm


Header Section


Main Content

Kunstprojekt Venus und Löwenmensch

Mit finnanzieller Unterstützung der Stiftung Ravensburger Verlag führten wir zusammen mit der Kunstschule Kontiki das Kunstprojekt Löwenmensch und Venus durch. Die Kinder der Klassen 5 und 6 beschäftigten sich mit der Kultur der Steinzeitmenschen aus der Region, ihren Lebensbedingungen und auch ihren künsterischen Ausrucksformen. Grundlage hierfür sind die beiden Kunstfunde aus der Gegend: Der Löwenmensch und die Venus.

 

Herausgekommen sind tolle Kunstwerke und sehr schöne Zeichnungen. Die Klasse 5/6b hat einmal dokumentiert, was sie alles gemachte haben.

 

 

Die Klassen 5+6 beginnen ihr Steinzeitprojekt und machen einen Ausflug in´s Urmu nach Blaubeuren. Dort erhalten Sie eine spannende Führung von der Steinzeitärchäologin Frau Karle.

 

        

Nach der Führung wird selbst Hand angelegt. Die Schüler stellen aus Steinklingen, Ästen, Bienenwachs und Harz eigene Steinzeitmesser her.

 

Eine Woche später besuchen die Klassen 5+6 im Rahmen des Steinzeitprojektes die Kunstschule Kontiki in Söflingen.
Zuerst beginnen wir gemeinsam im Sitzkreis.

 

Anschließend werden die Schüler in eine Mädchen und eine Jungs-Gruppe aufgeteilt.
Die Mädchen setzen sich zuerst künstlerisch mit der Venus und dem weiblichen Körper auseinander.

 

 

    

Danach wird „steinzeitlicher“ Kopfschmuck aus Kleister, Luftballons und Papier hergestellt.

 

         

Die Jungs arbeiten mit Ton und gestalten daraus unterschiedliche Steinzeittiere und -menschen.

 

   

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

 

 

...zurück zur Startseite